Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wir danken

Kooperationen

 

Die Mosaikschule arbeitet in sehr unterschiedlichen Feldern mit vielen Kooperationspartnern zusammen.

Dazu gehören Kooperationen

  • zwischen Förderschulen, bei denen sich Schüler*innen direkt begegnen können (Sport, Religionaktionstag)

  • mit verschiedenen Ämtern der Stadt Düsseldorf (z.B. Amt für Schule und Bildung, Amt für Soziales und Jugend, Gesundheitsamt)

  • mit den Berufskollegs der Stadt Düsseldorf, deren Schüler*innen uns bei Veranstaltungen unterstützen und für die wir Praktikumslätze bieten

  • mit Berufskollegs, deren Schüler*innen bei uns ihr Berufsanerkennungsjahr oder Praktika absolvieren

  • mit der Werkstatt für angepasste Arbeit Düsseldorf, die unser Caterer für das Mittagessen ist

  • mit der Lebenshilfe Düsseldorf, mit der wir gemeinsam die Betreuung am Freitagnachmittag gestalten und durchführen

  • mit dem Stadtsportbund

  • mit den evangelischen und katholischen Kirchengemeinden im Stadtteil bzw. im Düsseldorfer Süden, mit denen wir Gottesdienste und Entlassfeiern gestalten

  • mit brücke2000, einem Verein zur Förderung der sonderpädagogischen Arbeit in Düsseldorf, der u.a. Reitprojekte der Förderschulen finanziert

  • mit Praxen für Logopädie, die für einige Schüler*innen Sprachtherapie an unserer Schule anbieten

  • mit dem Haus St. Raphael, in dem einige unserer Schüler*innen leben

  • mit Anbietern der Schulbegleitung wie Graf-Recke-Stiftung, Initiative Integratives Leben Sonsbeck (INI), Caritas und Düsseldorfer Betreuung mit Herz (DB Herz)

  • mit Unternehmen, die unsere Schüler*innen zur Schule und wieder nach Hause befördern

  • Therapeutisches Reiten auf dem Gutshof Niederheid

  • Special olympics NRW

  • Düsseldorfer Schauspielhaus und Junges Schauspiel

  • Deutsche Oper am Rhein

Viele dieser Einrichtungen, die im Bereich der Behindertenhilfe tätig sind, stellen sich einmal jährlich, den Eltern vor. Dies geschieht am Abend der 1. Klassenpflegschaftssitzungen im neuen Schuljahr im Rahmen der so genannten „Infobörse“. 

Zudem ist die Schule in zahlreichen Arbeitskreisen vertreten wie etwa

  • Arbeitskreis der Schulleitungen an Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung im Regierungsbezirk Düsseldorf

  • Rektorenkonferenz der Düsseldorfer Förderschulen

  • Arbeitskreis Schulbegleitung